DIE ASSERTIVITÄT

Beherrschung von Einstellungen als Grundlage für die Minimierung von Gewalt

Vorstellung der Methode, unsere Einstellungen und Verhaltensweisen zu kontrollieren.

Trau dich, du selbst zu sein.

Der Begriff “Durchsetzungsvermögen” tauchte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts auf. Der amerikanische Psychologe Andrew Salter führte in seine Theorie ein und definierte sie folgendermaßen:

Die Fähigkeit, sich auszudrücken und seine Rechte zu verteidigen, ohne in die Rechte anderer einzugreifen.

Sich für seine Rechte einzusetzen ist ein Kommunikationsversuch, sich zu weigern:

passiv und unterwürfig zu sein und sich zu weigern, jemanden passiv oder unterwürfig zu machen,

angegriffen zu werden und sich zu weigern, jemanden anzugreifen,

Manipulation zu vermeiden und sich zu weigern, jemanden zu manipulieren.

Bei dieser Methode werden drei Gewaltverursacher-Einstellungen unterschieden, die wir nicht verwenden sollten, und für jede dieser Einstellungen werden die verschiedenen zu vermeidenden Verhaltensweisen spezifiziert.

Seine Rechte zu verteidigen, erfordert daher eine genaue und umfassende Kenntnis unserer drei zu eliminierenden Einstellungen und ihres Verhaltens.

Mit diesem Wissen können wir sofort erkennen, welche Haltung und welches Verhalten der andere in der zwischenmenschlichen Kommunikation einnimmt.

Dann müssen wir lernen, wie wir aktiv reagieren können, um die Gewalt zu stoppen und zu einer rationalen, kontrollierten Situation auf unserer Seite zurückzukehren, in der es dem anderen freisteht, ebenfalls aktiv zu werden oder anderswo seine Einstellungen der Passivität, der Aggression und der Manipulation zu verfolgen.

Eine große Kehrseite der Ausbildung im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung ist, wie auch die meisten anderen Ausbildungsgänge im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, dass sie zu sehr als privilegierte Momente wahrgenommen werden, die in einem positiven, idealen Diskurs untergehen. Allzu oft müssen die Teilnehmer verstehen, dass sie im Alltag versuchen müssen, diese Schulungen durchzuführen, aber dass dies kaum möglich ist. Wir haben diese Bemerkungen auch gehabt und sie im Anschluss an solche Praktika oder Seminare erlebt.

Aus diesem Grund ist diese Ausbildung für fileane.com mit dem sozialen Umfeld verbunden. 

Die Situation ist in der Tat unterschiedlich, je nachdem, ob wir uns in einer systembasierten Organisation oder in einem Netzwerk befinden. Nehmen wir das Beispiel dieser Ausbildung, die für High-School-Schüler und Studenten im ersten Jahr der Ingenieurschule gemacht wurde. 

Schülerinnen und Schüler demonstrieren relativ schnell und laut, dass diese Sprache der Beharrlichkeit nicht mit dem koexistieren kann, was im Schulsystem einer Oberschule geschieht, und sie sind sehr misstrauisch gegenüber dieser intellektuellen Demonstration, die zwar kohärent, aber unrealistisch ist, angesichts des sozialen Kontexts, den sie respektieren müssen, und der Rolle des Schülers, die das System von ihnen verlangt, gewissenhaft zu beobachten.

Schülern im ersten Jahr wird schnell klar, dass sie durch Engagement etwas erreichen können, wenn sie ihre eigenen Netzwerke von Schülern aufbauen. Für sie ist das nicht nur möglich, sondern sogar unverzichtbar für den Lernerfolg.

Am Ende des ersten Jahres erkennen die meisten, dass diese Ausbildung, die zu Beginn des Jahres gemacht wurde, ihre Integration in eine Gruppe von Kameraden erheblich erleichtert hat. Niemand blieb passiv und isoliert, und die aggressiven und anderen Manipulatoren wurden schnell zur Strecke gebracht. 

Am Ende dieses Trainings zur Asservativität verstehen die Teilnehmer, dass es keine kognitiven oder Verständnisprobleme gibt.

Die guten Noten aus den Übungen lassen auf das Wesentliche schließen: Durchsetzungsvermögen ist leicht zu verstehen, was zählt, ist der Wille, diese grundlegende Anstrengung in seiner täglichen Kommunikation zu unternehmen. Wenn später eine Schwierigkeit auftritt, genügt es, die Person daran zu erinnern, dass sie ihr gutes Verständnis von Beharrlichkeit bereits bewiesen hat und dass Sie sie daher ermutigen möchten, die erforderlichen Anstrengungen zu unternehmen, um dies auch bei Schwierigkeiten zu erreichen. Es wird nicht länger ein Zeichen der Autokratie sein, sondern eine echte Ermutigung. Dies wird auch das Klima Ihrer Gruppe verbessern.

Die Unterscheidung zwischen System und Netzwerk trägt dazu bei, diese Methode der Durchsetzungsfähigkeit glaubwürdig zu machen, und bietet echte Perspektiven für die Umsetzung. Zudem dürfen die Netzwerke den Machtsystemen gegenüber nicht passiv bleiben.

Umsetzung von Schulungen zur Beharrlichkeit

Die Beziehungen, die um die Website fileane.com erstellt werden, werden durchsetzungsfähig sein… oder werden nicht sein.

Um sich der Bewegung anzuschließen, ist dies eine Voraussetzung: seine Einstellungen in der Kommunikation zu beherrschen, ohne Passivität, Aggressivität, Manipulation. Es ist ein Streben nach Leistung: die Qualität unserer Beziehungen und die Entwicklung der Bewegung, für Zufriedenheit und echte persönliche Bereicherung. 

Respekt für andere bedeutet:

♦ Machen Sie sie nicht durch Aggression oder Manipulation passiv 

♦ ihnen gegebenenfalls ohne Aggressionskrise zu helfen 

♦ Mit ihnen kommunizieren, indem sie überzeugend sind und zumindest eine Lösung anbieten

Andere um Respekt bitten: 

♦ Es bedeutet, Aggressivität oder Manipulation zu verweigern, um uns passiv zu machen

♦ Kommunikation bedeutet, passiv zu sein und die Grundrechte der Beharrlichkeit zu nutzen.

Um ein Netzwerk aufzubauen, Schülerklassen und Mitarbeiterteams auszubilden, bietet fileane.com Ihnen eine Reihe von Materialien an, die in einem Kit zusammengefasst sind, das Sie in den Shop der Website herunterladen können.

Beschreibung des Inhalts des herunterladbaren Assertivitäts-Kits (auf Französisch): 

  • Eine Einführung in die PowerPoint-Methode: Laden Sie einfach die Datei auf Ihren Computer, der mit einem Projektor oder einem Videomonitor verbunden ist.
  • Ein Test und ein Testanalyseraster, damit jeder seinen Assertivitätsgrad messen kann. Übungen und korrigierte Übungen: geeignet für Schüler, Studenten oder Mitarbeiter.
  • Für Mitarbeiter ist die Hilfe von fileane.com auf Anfrage möglich, nutzen Sie das Postfach, um Kontakt aufzunehmen.

Rückerstattungen zur Beharrlichkeit durch Teammitglieder fileane.com

Bei einer Entlassung aus wirtschaftlichen Gründen.

Gérard, Professor für Wirtschaftsmanagement, entdeckte diese Methode dank eines Beraterkollegen, der auch als freier Professor an einer Nationalen Ingenieurschule tätig war. Er hatte diese Methode als Führungskraft in der Personalabteilung bei der Gründung von BullPériphériques während der Schließung dieses Standorts im Jahr 1992 verwendet.

Im Zuge der Entlassung von tausend Arbeitnehmern aus wirtschaftlichen Gründen wurde allen Arbeitnehmern eine Schulung in der Beherrschung ihrer beruflichen Tätigkeit angeboten, die eine klare Botschaft vermittelte: keine unnötige Gewalt, jeder bleibt beharrlich und Bull wird Spin-offs entwickeln. Seine beiden geschützten Werkstätten sowie sieben Nebenaktivitäten wurden von ehemaligen Führungskräften übernommen. Das Unternehmen wird sich auch an der Finanzierung des Budgets einer Konversionsgesellschaft, der Sybel, beteiligen. Ende September 1994 wurden rund 500 Arbeitsplätze neu geschaffen.

Diese Kommunikation mit der Basis der Selbstsicherheit war nur durch die “Durchsetzungslösungen” möglich, die Bull, das Rathaus, die Region und der Staat – neue US-IT-Investoren – bereitstellten.

Ohne eine Lösung, die den Dialog offen hält, gibt es keine Entschlossenheit. Wir befinden uns nun wieder auf der Suche nach einer Lösung, das heisst nach dem Subsidiaritätsprinzip und der Suche nach der optimalen Lösung durch eine Expertengruppe, die dann an die lokalen Gegebenheiten angepasst wird.

Die entschlossene Reaktion reicht nicht bis zur Präsentation einer optimalen Lösung, sondern sie ist der Ausgangspunkt, die Eröffnung eines Dialogs, um diesen Lösungsvorschlag zu verbessern.

In Wirklichkeit betrifft der Einsatz von Beharrlichkeit in einer zwischenmenschlichen Kommunikation den Austausch im Bereich des täglichen täglichen Lebens. Die Lösungen sind bekannt und oft Teil einer Selbstverständlichkeit. Es geht nur darum, sie nicht durch Aggressivität und Manipulation aufzuzwingen oder sie nicht darzustellen, indem man in Passivität verharrt oder glaubt, jemandem zu helfen, indem man ihn in Passivität lässt.

Der häufigste Fehler in den Hausaufgaben-Kopien von Schülern oder Praktikanten besteht gerade darin, sich um eine sinnvolle Lösung zu bemühen und dabei zu bleiben, ohne den Dialog offen zu halten. Daher ein Ende der Reaktion mit geschlossenem Dialog und einem autokratischen Aggressionsverhalten.

In der Highschool

Gérard verwendet die Methode der Assertivität während der ersten TD (gesteuerte Arbeit) Kommunikation und Organisation in der First Class. Ziel ist es, Zwischenfälle in der Kommunikation zu vermeiden, die Schüler in die Kontrolle über ihre Einstellungen und Verhaltensweisen einzubeziehen und mit der Entwicklung eines Pakts oder einer Charta für ein friedliches und konstruktives Klassenleben zu beginnen.

Bei der Erstellung des Diagramms anhand der Antworten des persönlichen Test-Fragebogens stellen die Schüler fest, dass die meisten bereits in ihrem Alter positiv sind. Aber es muss noch mehr getan werden, weil die zweite Ebene, die oft sehr nah an der Ebene der Beharrlichkeit liegt, meistens Manipulation oder Aggressivität oder sogar Passivität für einige Schüler, bei den Erwachsenen mit Beharrlichkeit viel geringer ist oder nicht existiert.

Im Klassenzimmer werden unerwartete und störende Eingriffe schnell eliminiert. Der Lehrer fragt einfach den Schüler nach seiner Einstellung und seinem Verhalten. Notfalls kann der Lehrer auf seine Pflichtnotenliste zur Beharrlichkeit schauen und feststellen, dass dieser Schüler wie eine große Mehrheit der Klasse eine “gute Note” hatte. Der Schüler wird eine genaue Antwort geben. Es ist nicht länger nötig, ihm zu sagen, dass er wieder selbstbewusst werden muss.

Wenn seine Antwort falsch ist, wird die Klasse den Fehler korrigieren und die genaue Antwort geben. Du manipulierst deinen Nachbarn zum Beispiel mit dem Verhalten der Abwertung… Da das die richtige Antwort ist, geht es nicht mehr darum, einen Kameraden zu denunzieren oder abzuwerten, weil er nicht weiß oder nicht passiv bleiben will. Schon bald wird ein stillschweigender Pakt geschlossen, wir bleiben alle selbstbewusst und schließlich befinden wir uns in einer friedlichen Klasse, in der wir wirklich lernen und unsere Zeit nicht mehr verlieren.

Es folgen die Bemerkungen der anderen Lehrer: Was hast du ihnen in deiner Klasse angetan, sie haben sich seit der zweiten Klasse sehr verändert und sie sind dieses Jahr viel schöner.

Und schließlich kommen die Ergebnisse zum Abitur mit exzellenten Niveaus: 93 %, 97 % Erfolg, oder sogar ein Jahr mit 100 % Erfolg als die besten naturwissenschaftlichen und mathematischen Klassen. Von der Ebene der Erwähnung bis zur Ebene Sehr gut wie in den anderen Abschnitten oder Studiengängen. Und ein paar Jahre später sagt der Detective, dass man im Rektorat nur schwer verstehen kann, wie die BTS- oder DUT-Abschlüsse in der Schule, der Abteilung oder dem Studiengang besser abschneiden als in anderen Schulen, und dass die Anzahl der Alumni, die Bachelor- und Masterstudiengänge besuchen, in der Akademie für Schüler aus dem Bereich Wirtschaft-Management einzigartig ist.

Natürlich gab es einen Anfang für all diese Leistungen, und alle Schüler wurden selbstbewusst und blieben es als Schüler.

Im Hochschulstudium

Wie bereits erwähnt, ist Gérard seinem Kollegen gefolgt, der ebenfalls als Lehrbeauftragter an der ENI (École Nationale d’Ingénieurs) tätig war, um Anfang des ersten Jahres die Ausbildung zum Thema Beharrlichkeit zu verbreiten.

Dieser ersten Kommunikations-TD folgte der TD auf dem Raster von Blake und Mouton mit der Fallstudie über Holzfäller aus Kanada. Die Beziehung zwischen Beharrlichkeit und Management des dritten Typs, partizipatives Management bis 9/9: alles für das Ziel und alles für den Menschen ist einfach zu ermitteln.

Zum Beispiel im Fragebogen zur Bewertung der Gruppenarbeit, die Frage: Gab es jemanden, der das Wort monopolisierte und die Debatten leitete? Zu Beginn der Gruppenarbeit neigen Vorgesetzte oder Personen, die manipulativ oder autokratisch sind, dazu, die Richtung der Debatten zu suchen. Im Prinzip: Wenn die anderen Mitglieder der Arbeitsgruppe selbstbewusst sind und sich trauen, sich selbst zu sein, werden sie darauf hinweisen, indem sie die 100 Punkte, die für dieses Thema zu verteilen sind, als Antwort auf diese Frage setzen: Ja, es gab jemanden, der die Debatte leiten wollte und das Wort monopolisierte.

Dieses Ergebnis im Berechnungsraster für die individuelle Positionierung und die Gruppenpositionierung wird das Niveau der Ziele anheben und das Niveau des Menschen senken. Wenn sich dieser Trend auch in den anderen Evaluierungsthemen widerspiegelt, wird die Positionierung der Gruppe auf das 9:1 hinauslaufen: Alles für das Ziel, nichts für den Menschen. Es geht zu Fuß oder stirbt! Oder das Zwangsarbeitslager. Im Allgemeinen ist die Gruppe mit dieser Positionierung unzufrieden und wird ihren Betrieb korrigieren, um 9/9 oder so nah wie möglich zu kommen.

Der erste Versuch, in einer solchen Gruppe Verbesserungen herbeizuführen, besteht in einer gerechteren Verteilung der Stimmen. Im Klartext, dass der Chef oder die nicht-assertive Person wieder aufgeschlossen wird und auf andere hört. Einige autokratische Menschen mit ihrem Status als Vorgesetzte haben große Schwierigkeiten, diese Bemühungen zur Verbesserung der Qualität ihrer Gruppenarbeit zu akzeptieren. Vor allem in Frankreich mit seinem paternalistischen Management, seinen schlechtesten sozialen Beziehungen in allen Industrieländern und dem schnellen Ende der Totalqualitätsbewegung der 1980er Jahre mit ihren Qualitätszirkeln und ihrem partizipativen Management und ihrem Machtmanagement in der partizipativen lokalen direkten Demokratie Anfang der 1990er Jahre.

In Vereinen

Wir haben keine beweiskräftige Erfahrung. Ende der 1990er-Jahre beschäftigte uns die von einem universitären Team aus Psychiatern und Psychologen gegründete Organisation “Energie der Gewalt neu ausrichten (REV)” mit der persönlichen Entwicklung, eine Kollegin spezialisierte sich auf die gewaltfreie Kommunikation (CNV).

Das Zentrum für gewaltfreie Kommunikation (CNVC) spricht ebenfalls von “bewusster Kommunikation“, deren Hauptmerkmale Empathie, Authentizität und Verantwortung sind. Für Rosenberg ist es das Ziel der CNV, “den Schwung des Herzens zu fördern und uns mit uns selbst und anderen zu verbinden und unserem natürlichen Wohlwollen freien Lauf zu lassen.

Die Kollegin, die Mitglied einer Vereinigung zur Entwicklung der CNV war, verfügte über eine beeindruckende technische Dokumentation und Ausbildungsprogramme, die von dieser Bewegung erstellt wurden. Sie hatte erkannt, dass Aufrichtigkeit ein einfacherer und kohärenterer Ansatz ist, um ihre Kommunikation besser kennenzulernen, sie bewusster und verantwortungsbewusster zu machen. Kurz gesagt, im Programm unseres Vereins REV mussten wir unsere Methode vorstellen.

Doch die Nachfrage seitens der Regierung nach Schulungen für lokale Verhandlungsführer, Sozialvermittler und Stadtpolitik stieg in den späten 1990er Jahren. Gendarmen, Polizisten, Kommunalbeamte waren unserem Verein beigetreten, und öffentliche Gelder standen zur Verfügung. Der Bürgermeister der Stadt, in der wir unseren Sitz hatten, stellte uns die Räumlichkeiten der Gemeinde zur Verfügung.

Kurz gesagt, es lief gut, als die Gründungsmitglieder von REV plötzlich beschlossen, ihre Vereinigung zu schließen und zu löschen. Sie wollten eine Organisation bleiben, die zwar auf die soziale Realität von Städten und Stadtvierteln angewandt wird, sich aber nicht in die öffentliche Politik einmischen wollte, um die soziale und kriminelle Gewalt in den sensiblen Stadtvierteln der Region zu bekämpfen.

Im Jahr 2002 starteten wir die Website fileane.com, und die Minimierung der Gewalt durch eine angepasste Führung der Befehlsgewalt durch den Aufbau der Institutionen der Lebensnetze ist ein Grundpfeiler unserer Bewegung.

Im Jahr 2002 starteten wir die Website fileane.com, und die Minimierung der Gewalt durch eine angepasste Führung der Befehlsgewalt durch den Aufbau der Institutionen der Lebensnetze ist ein Grundpfeiler unserer Bewegung.

Zum Abschluss dieser Präsentation der Methode der Assertivität,

Wir kehren zurück zur Unterscheidung zwischen Machtsystemen und Organisationen in Netzwerken des Lebens mit

  • despotische politische Regime oder demokratische Regime mit elitären Staaten, insbesondere die angelsächsische Finanzoligarchie und deren Sekte der Puritaner, die prädestiniert sind, die Welt zu regieren
  • zum anderen die politischen Regime in partizipativer direkter lokaler Demokratie mit ihrem Bund und ihre Nutzung der Institutionen, die wir auf fileane.com vorstellen

Wie kann man in einem Machtsystem, dessen gesellschaftlicher Einfluss zur Unterwerfung der Völker der Konformismus ist, die Rolle des Agenten nach Milgrams Erfahrung und gegenwärtig der Wille zur Durchsetzung der freiwilligen Unterwerfung bleiben, denn im neoliberalen System gibt es keine Alternative zu den Dogmen der Marktfreiheit und zu dem, der behauptet, es gebe keine Gesellschaft, sondern nur Märkte.

Durch Konformität oder freiwillige Unterwerfung selbstbewusst bleiben? Nicht einmal ein Widerspruch, sondern die grausame Realität der schamlosen, kriminellen Manipulation durch die Eliten der Machtsysteme.

Furchtlos und ohne Vorwürfe zu sein zu wagen, in unserem Einsatz von Assertivität bleibt ein Ausgangspunkt, um unsere Unterwerfung unter die Machtsysteme zu verlassen und eine neue Zivilisation in unseren Lebensnetzwerken zu entwickeln.

Dieser Ausgangspunkt bleibt anfällig gegenüber autokratischen Herrschern, Despoten und Tyrannen, die es absolut nicht ertragen, wenn sich jemand traut, NEIN zu sagen. Aber jede Bewegung, die sich der Unterdrückung widersetzt, beginnt mit NEIN, sie wagt es, NEIN zu sagen, um sich selbst zu erhalten und in der Lage zu sein, in einer überzeugenden Art und Weise zu reagieren… bevor sie gegebenenfalls zu den Waffen greift. Wie Malraux in seiner Rede von 1973 anlässlich der Einweihung des Monuments du maquis des Glières sagte, sagte der Sklave immer Ja, um sein Leben vor der Grausamkeit seiner Herren zu retten.

Im Jahr 2014 haben uns Franzosen in Lausanne von unseren Freunden aus der Romandie mitgeteilt, dass die Waffen bereits zu Hause, in ihren Wohnungen und regelmässig im Schiessen trainiert würden. Ob ihre Firmen schuldenfreie Währung, Vollgeld oder deutsche Vollgeld verwendeten, WIR-Währung. In Frankreich hingegen…

Weiterlesen

Temple de Tiahuanaco, ville près de la frontière péruvienne Neu

TIAHUANACO: die älteste Stadt der Welt.

15 März 2022

” Ein Tag wird kommen, wo man klassische Zivilisationen sagen kann Pharaonen, Chaldéens, Brahames: Sie werden in unseren Büchern als am ältesten katalogisiert, aber die Wissenschaft beweist, daß die vor- incaïque Zivilisation von Tiahuanaco beträgt mehrere Tausend Jahre früher am Ihren. “Weiner, 1876. der Text dieser Seite ist eine Kopie des Buches von Robert Charroux, […]

Le peuple moso, société matriarchale Neu

Das Moso -Volk: eine Welt ohne Vater oder Ehemann

16 Juni 2022

Das Moso-Volk wurde zum 50. Jahrestag der UNO zum Mustervolk erklärt..Das Moso-Volk reitet über Yunnan und Sichuan, über die Ausläufer des Himalaya in China. Wer sind die Moso -Leute? Im Südwesten Chinas, am Himalaya-Ufer, bewahrt eine noch unbekannte Volksgruppe mit 30.000 Einwohnern im Laufe der Jahre besondere Traditionen und Riten. Erstaunlicher Widerstand des Moso-Volkes, dieses […]

avion en or Colombie Bogota Neu

Die verbotene Herkunft und Tabu des menschlichen Wissens

3 Juli 2022

Das geistige und intellektuelle Wissen der antiken ägyptischen Zivilisationen, der Azteken und der Inkas, das der Bibel widerspricht und in der christlich-jüdischen Kultur des Westens verboten bleibt. Geistiges und intellektuelles Wissen der antiken ägyptischen Zivilisationen, der Azteken und der Inkas, das der Bibel widerspricht. Die älteste Stadt der Welt, zerstört durch ein Erdbeben In Bolivien, […]