die Protestanten

Auszug von "von Eleusis bis Dendérah die verbotene Entwicklung", die Konferenz von Nancy.

 Während die Siedler Amériques plünderten, versuchten flibustiers französische, ihre Revanche zu nehmen. Diese Reichtümer, dieses in Amériques geplünderte Gold wurde auf verschiedene Art in Europa benutzt. Die Spanier davon dienten sich, um eine beeindruckende Kriegsflotte zu entwickeln : das unbesiegbare armada, so wie, um kostbare Paläste wie in Sevilla zu bauen. Die französischen Reeder benutzten ihre Beute, um ihre Kriegsflotte und den Handel mit der neuen Welt zu entwickeln. Ihre Befestigungshäfen bereicherten sich : Dieppe, Havre, Honfleur, Heilige..., aber die Sperrklinke kam vor, wenn die Protestanten ihre Bewegung entwickelten. Flibustiers deckten wertvolle Verbündete in diesen Protestanten auf, die ebenfalls die Macht des Papstes bekämpften, und flibuste ein Krieg protestantischer Matrosen gegen katholische Matrosen wurde, die vom Papst verteidigt wurden. Es ist klar, daß der Papst gehabt hatte verdreht, das Monopol der Beziehungen mit Amériques zu geben, die an den Portugiesen und Spaniern, aber dem Papst nicht auf seine Entscheidung zurückkommen konnte, ohne den Topf an den Rosen aufzudecken. Der Protestantismus versammelt in dem gleichen Netz flibustiers französische, und die Kriegsergreifungen finanzierten die Bewegung. Nach dem Fall der templiers und der Beschlagnahme ihrer Güter war das Eigentum der Abteien und der monastiques Gemeinschaften, die der König nicht beschlagnahmen konnte, als der Rest der Gesellschaft, zutiefst durcheinandergebracht durch die Pestepidemien dann durch den Krieg von hundert Jahren. Die Mönche Opfer der Pest, um die Patienten gepflegt zu haben ließen Leere zahlreicher Abteien, deren Erde von der katholischen Noblesse zurückgekauft wurde, aber diese Reichtumsquelle war hinsichtlich der Goldbarren, des Barrels Goldpulver wenig konsequent, das von flibustiers protestantischen auf den portugiesischen und spanischen Schiffen genommen wurde. Am Faden der Jahre konnte sich die protestantische Bewegung schnell mit denselben Reichtümern entwickeln, von denen die katholische Macht von Spanien und Portugals profitierte. Spanien von Karl V wurde so die erste europäische Kraft, während das Königtum und die französische katholische Noblesse von Tatsache verboten waren des Zugangs zu dieser Reichtumsquelle. Die Könige von Frankreich mußten aus dieser Falle herauskommen. Eine erste Etappe war der Kampf gegen die französischen Protestanten, und logisch begann die Eliminierung dieser Letzten mit dem Mord des Admirals de Coligny, protestantischer Chef, der offiziell flibuste protestantisches gegen die Spanier organisierte, und der einen Einfluß auf jungen König Charles IX hatte, das, was nicht seine Mutter trug, Catherine de Médicis, eifriger Katholik. Pierre ließ einige Diapositive von Tabellen defilieren, die diese Schiffskämpfe und diese flibustiers zeigen, es trug vom protestantischen Admiral. Dieser Mord markiert den Beginn des Heiligen und das Massaker der Protestanten in Paris. Die französischen Protestanten dauern, das Land zu verlassen, aber sie konnten ihre Reichtümer mit ihnen leicht nehmen, denn diese waren besonders beweglich : aber, wertvolle Steine, Pulver von Gold, Silber, das auf galions spanischen genommen wurde, und sie konnten ihre Reichtümer dank der protestantischen Flotte von flibustiers im Ausland transportieren. 

 Sie schlossen zahlenmässig die Niederlande an, um ihren Handel zu verfolgen, und ihre Industrie und flibustiers protestantische holländische nahmen das Relais der Franzosen. Die spanische Flotte, um sich zu schützen dut die Infanterie aufzufordern, die holländischen Häfen besetzen zu gehen. Dieses Mal befand sich der König von Frankreich, von den Spaniern im Norden und im Süden einzukreisen. Flibuste protestantisches wurde dann in England verfolgt, und die Königin Elisabeth Ier versammelte ihre flibustiers in der englischen königlichen Marine. Drake davon war trägt bekannteste Fahne, und die englische Marine erreichte es, das unbesiegbare armada zu zerstören. Ein guter Teil des Reichtums Amériques verschwand für die Spanier in dieser Meereskatastrophe. In Frankreich durch die Religionskriege, die edlen und besonders die Führungskräfte des katholischen Klerus konnten sich eines Teiles des Vermögens der Protestanten bemächtigen. Louis XIV konnte sich schließlich wie seine Kollegen aus Spanien und aus Portugal einen prunkvollen Palast bauen, der in das von den Familien der Kardinäle nachgeahmt wurde, die die Güter der Protestanten raflé. Richelieu, Mazarin, wurden der Kardinal von Rohan usw. von heute auf morgen die reichsten Personen des Königreichs, und einige bauten in ihrer Provinz echte Paläste. Die katholische Noblesse schafft so eine auf dem Klerus gestellte vollständige Hand, und der von den Protestanten gestohlene Reichtum war investiert in Palästen und in Immobilien. Was die Herrschaft des Königes Soleil nicht daran hinderte, im Elend die Kriege mit Spanien so sehr zu beenden, hatten das Königreich ruiniert angesichts, daß ohne die protestantische Flotte es mehr ein Gold gab, das auf galions spanischen geplündert wurde, das auf eine Art oder von einer anderen im Königreich zurückkehrte. In den anderen europäischen Ländern investierten die Protestanten ihren Reichtum in der neuen Industrie, und England wurde die erste industrielle Kraft mit den Resten Gold, das aus der neuen Welt stammt, und die an den Spaniern von den Protestanten dann durch seine königliche Marine entwendet wurde, die sich aus ehemaligen flibustiers zusammensetzt. Die Industrie stellte das Mittel für die Protestanten dar, eine Kraft aufzustellen, die fähig war, mit der katholischen Macht an den Befehlen des Papstes zu rivalisieren, aber die französische katholische Macht zog es vor, auf seinen Positionen zu zelten, und die Führungskräfte hauptsächlich jene des Klerus sorgten sich kaum, Industrien zu entwickeln genauso wie eine Kriegsmarine von, ebenso wie sie davon die Mittel nicht mehr hatten, die alles haben, das in die Immobilie investiert wurde. Die ersten Unternehmer übten zuvor die Handwerkerberufe aus, aber jene, die das meiste Kapital hatten, um Fabriken zu bauen, waren Kaufleute, und unter ihnen reichsten waren Reeder. Die reichsten unter den Reedern waren jene, die neben dem Handel oder flibuste machten machten, um das Gold und die Reichtümer von Zentralamerika oder des Südens zurückzubringen. Die Teilung der Welt durch den Papst im Vertrag von Tordesillas erklärt auch, weswegen die katholischen Könige an einer königlichen Marine das Interesse verloren, die nur Konflikte mit dem Papst verursachen könnte, indem sie dieses Verbot sogar excommunication des Königes selbst und die Nominierung durch den Papst eines anderen gewidmeteren Königes bräche, selbst wenn politisch es mehr kaum möglich wäre. Für die Könige von Frankreich bestand die Lösung allein darin, um die neue Welt zu kolonisieren, ohne diesen Vertrag zu verraten, Kanada erforschen zu gehen, von dem spanisch Portugiesen und Papst einschließlich hatten nur zu machen. Aber die englischen Protestanten oder Anglikaner waren auf demselben Weg.

..../....

Wenn seit fünfzig Jahren wir mehr Kenntnisse als in fünf tausend Jahren angehäuft haben an, uns zu sortieren, auszuwählen, um das Puzzle unserer Geschichte aufzudecken und fähig zu werden, eine Zukunft auf der Höhe der Hoffnung des menschlichen Wesens zu bauen. Die Mentalität der französischen Führungskräfte bleibt von diesem Streit der Vergangenheit noch aufgeprägt, und unsere ewigen wirtschaftlichen Verspätungen, seit wir in Verspätung genommen haben, erklären sich der Zug der industriellen Entwicklung, seit die königliche Macht mit der Mitschuld des Papstes eine von den Benediktinermönchen und den Ritterbefehlen organisierte Wirtschaft in Netz zerstört hat, die sie ab dem Wissen der ägyptischen Tempel geschaffen hatten, die diese Mönche bewahren konnten. Das schlechteste von den Folgen dieser Handlung von Philippe das Bel in 1307 gegen die templiers war das Setzen an der Abweichung der französischen Matrosen durch den Papst auf den Meeren der Sphäre und dem Verbot, die ihnen vom Papst gemacht wurde, sich weiterhin in Amériques zu begeben. Frankreich wurde so der Hauptreichtumsquelle dieser Periode entzogen : das Gold der neuen Welt und sie dut plünderten zu kämpfen fest, um seine Stelle angesichts der Königreiche einzunehmen, deren Marinen offiziell in diese neue Welt gingen oder offiziell, spanische und portugiesische galions, die davon zurückkamen. Die französischen Könige ziehen es vor, ihren Thron zu behalten und passiv zu bleiben angesichts der Strategie der Päpste. Das französische Volk wird aus dieser Passivität herauskommen, indem es sich auflehnen wird, und indem es die Republik errichten wird, die die Nation verwaltet unteilbare eine und in der die Macht des Papstes nichts mehr hat, zu machen und die Katholiken, plus die Macht, einzig nach Willen des katholischen Königes oder des Papstes zu beschließen. Aber, daß von Zeit, die dann, die die Alternative die Organisation aus der Zeit der Kathedralen wieder aufzunehmen erlaubt hätte und an den Königen und am Volk verloren geht, eine unvergleichliche Entwicklung. 

Die Geschichte stimmte ein Revanchebischen wenn die Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika unter der Zuchtrute von Georges Washington die Ideen der Freimaurerei wieder aufnahm, gelehrte Bewegung überein, die sich bemüht, in Gedächtnis das Wissen zu behalten, das aus antikem Ägypten stammt, und das durch die jüdische Geschichte bis zu den Gemeinschaften übermittelt wurde, esséniennes, zélotes nazôréennes dann durch den templierbefehl und die Bewegung Benediktiner an den Protestanten an den Kohlenhändlern der Wälder des hoch- Doubs in Kontakt mit den Protestanten von Genf bis zu Philadelphes von Besancon : Briot dann Victor Hugo, Charles Nodier und den zum Beispiel Kléber besucht hatte und daß Napoleon respektierte, indem es nie Briot beunruhigte, ihre Führungskraft. Auf diese Art und Weise kam ein Bischen dieses verbotenen Wissens auf den amerikanischen Kontinent zurück. Aber dieses zu Parzellen- Wissen wog nicht gut schwer angesichts der Verallgemeinerung des Systems der Produktion und des Verbrauchs des Kapitalismus, der jede geistige Dimension im Funktionieren seines Systems auseinandermacht.

Rückkehr = gerades click: vorhergehend    

die Geschichte der Reichtümer und des Eigentums 

die flibuste    

 

deutsche Übersetzungen                 EINGANG       Bibliothek