1789, die französische Revolution trifft eine Auswahl sozialer Organisation und richtet ein Machtsystem auf.

Auszug von "von Eleusis bis Dendérah die verbotene Entwicklung", die Konferenz von Nancy.

Folglich in den Jahren 1700, die wirtschaftlichen Krisen, werden die Mängel die Unwirksamkeit der königlichen Macht zeigen, und die Lebensbedingungen der vor kurzem erweiterten Noblesse werden in, die die Güter der Protestanten geplündert haben, für das Volk skandalös scheinen. Früher Zeit der Kathedralen war das Volk der erste Empfänger der Reichtümer und des Geldes durch die templièreflotte seit Amériques gebracht. Jetzt hatte er umfaßt, daß deutlich von diesen Reichtümern ausgeschlossen wurde, und daß er vom Königreich verjagt werden konnte, wenn er ein  Protestant gegen die verbrecherische Macht des Papstes würde. Die Revolution von 1789 wird die Konsequenzen ziehen : die gemeinsame oder gemeinschaftliche Eigenschaft wird nicht mehr für verläßlich gehalten, denn die Führungskräfte des Klerus, die der Noblesse gehören, bedienten sich dieser gemeinsamen Eigenschaft, um sich persönlich zu bereichern. Die Verfassung und die Erklärung der Menschenrechte werden die individuelle Eigenschaft errichten, und die Nation wird durch die Waffen dieses unverletzliche und gekrönte Recht verteidigen Eigentümer zu werden. Um zu vermeiden, daß der König vom Papst von Rom abhängt und daß so Maßnahmen, die im Widerspruch zum französischen Volk stehen, nicht in Rom ergriffen werden, errichten die Revolutionäre das Nationskonzept unteilbares eines und. Die katholische Noblesse und der König können nicht mehr, um den Richtlinien des Papstes zu unterliegen, vom Land anderer Bürger durch Beispiel verjagen protestantisch. Die Nation beendet all diese Angelegenheiten, die die Entwicklung des Landes vermint haben. Der Klerus wird reorganisiert und geht vom Staat bezahlt werden, daher ein neuer Religionskrieg innerhalb des Katholizismus, der gleichermaßen so die Revolution schwächen wird und es im Terror zu überstürzen. Um jede trügerische Abhängigkeit zu vermeiden Schraubenschraube des Papstes wird die Revolution das Säkularisierungskonzept der Republik errichten. Napoleon der Eingeweihte wird diese Säkularisierung aufgeben, die nichts für einen Vergleich entspricht. Um die Lage mit dem Papsttum zu regulieren wird er den Papst auf seine Stelle verschieben, das heißt, daß ihn, Eigentümer der pharaonischen Einführung, angesichts eines Papstes offensichtlich nicht, der auf geistiger Ebene eingeführt wurde, er sich krönen wird selbst und mit der Kraft der Kanone prüfen gehen, das, was es als nicht einzugestehene Geheimnisse in den Kellern des Vatikans gibt. Aber die Republik wird auf ihrer Bekämpfung der Monarchie darauf bestehen, Bekämpfung des Papsttums zu verwechseln und das Königtum und bekämpft die Geistigkeit. Die Republik wird der katholischen Religion und ihren dogmatischen Vergehen den wissenschaftlichen Rationalismus entgegensetzen, die so sein System zu können und centralisme seiner Institutionen stärkt, die auch die Entwicklung einer Organisation in Netzen verbieten, die auf der Produktion gekrönt durch die Einführung und den Aufschwung der individuellen Geistigkeit basiert. Die Laienrepublik hat in hohem Maße die Entwicklung einer materialistischen Gesellschaft durch das kapitalistische industrielle Zeitalter vereinfacht, und es sind nicht die alten katholischen Bitten des neuen industriellen Bürgertums, die das Arbeiterelend erleichterten, in das das Volk getaucht wurde. Das Massaker der canuts in Lyon in 1831 gab den Ton für alles das XIX. Jahrhundert in Frankreich.

 

der folgende Text ist eine Kopie eines Teiles Seite: "die Mentalität der Führungskräfte". Dies, um eine globale Übersicht über die französische Revolution zu geben.

Der Mythos eines unregierbaren Volkes und das eine starke zentrale Macht rechtfertigt:

 Die Gründung dieses Mythos geht an den 14. Juli 1789 hinauf

Wir erinnern daran, daß in der Organisation der Monarchie die Vertreter des Volkes den König zwingen konnten, die Stände-allgemein um das Königreich einzuberufen, zu reformieren. Es ist von dieser Einberufung in 1789 an der Folge des Defizits des Budgets des Königreichs, daß die Revolution entstand, ohne andere Verwirrung zivil wie das Massaker einer Garnison, die die weiße Fahne durch angeregt geknetet des obscurantisme gehißt hatte motiviert durch die Plünderung als durch humanistische und revolutionäre Ideen. Es ist am 14. Juli 1790, feiert von der Föderation, die wir als nationales Fest feiern und wenn es einige Führungskräfte vorgezogen haben, religieusement zu unterhalten die Erinnerung an das Massaker vom 14. Juli 1789, diese Abweichung der Lektüre der Tatsachen gut von der Fabel hat, die will, daß das Volk unregierbares und gefährliches ist, was so von notwendiger macht der Existenz einer Führungskräften mächtigen die und also reichen starken, zentralisierten und Macht, anvertraut wurde. Das Fest der Föderation der französischen Provinzen sogar der französischen Gemeinschaften dauerte nur, was die Rosen dauern vom Morgen bis am Abend... Dann wandelte die republikanische Fabel ganz einfach dieses Massaker in heldenhafter Handlung um, die von Revolutionären gemacht wurde, die sich der Waffen bemächtigten, die für ihre republikanischen Unternehmen notwendig waren. Das wahre nationale Fest, das sich auf die Machtänderung bezieht, bleibt die Nacht vom 4. August 1789, und die Abschaffung der Privilegien, aber diese Nacht bleiben geschlagen vom Tabu von den aufeinanderfolgenden errichtet Führungskräften. Sicherlich ist es das Massaker vom 14. Juli 1789, der eine große Angst an durch das Land verursachen wird. Das Volk begreift, daß die edlen und der König alle Argumente haben, um dieses nicht zu rechtfertigende Gemetzel zu unterdrücken, und um diese Angst Hinweis vor anderen Massakern wie an der Zeit der Religionskriege festzulegen, die Vertreter des Dritten Staates werden die Krise am 4. August entschärfen, indem sie die feudalen Privilegien, und indem sie verbieten werden der Tatsache an den Herren abschaffen, in den Kampagnen jede Volksbewegung ohne Befehl zu unterdrücken, der von der Versammlung gekommen ist, die in Versailles versammelt ist. Die Revolution von 1789 ist durch diese Handlung überstürzt worden, die vom 14. Juli 1789 versäumt wurde, und dieser ist der historische Ursprung von aufrechterhält von centralisme des Staates und von der ständigen Suche in unserem Land einer starken Macht im Dienst der Minderheit an der Macht. Wenn wir am 14. Juli 1789 feiern wollen, besteht der einzige logische Sinn darin, uns zu erinnern, daß es an Ursache dieser Handlung versäumten ist, daß die Revolution in Frankreich unvollendet bleiben wird, und daß wir nicht hier bis diesen schrecklichen Startschwachpunkt zu überwinden erfolgreich gewesen sind. Das Zeitalter der Aufklärung hatte nichts gedient, es ist das obscurantisme, das in den Gassen von Paris herrscht, das die Ereignisse schleudern ließ. Noch einmal sind es die unwissenden, die das letzte Wort hatten. Die Verfassung von 1791 wird sich nicht jener nähern, die durch Washington in den Vereinigten Staaten von Amerika errichtet und die durch die französische Bewegung Philadelphes bearbeitet wurde. Im Gegenteil vom 17. Juli 1791 an wird eine Demonstration, die fordert, daß die Verfassung offen die Republik organisiert, im Blut am Feld vom März unterdrückt. Diese Tatsachen verursachen eine Revision der Verfassung in einem undemokratischen Sinn, sie wird in Funktion am 13. September 1791 hineingehen, nachdem der König dort Schwur geliehen haben wird.  Am 14. Juli 1789 rettet die Monarchie, um ihre Umwandlung in verfassungsmäßiger Monarchie zu rechtfertigen. Es ist nicht unbedingt der Beginn der Republik. Die Feier vom 17. Juli 1791 würde wenigstens die ersten echten Märtyrer der Republik ehren, jene die gestorben sind, indem sie manifestiert haben, um es zu erhalten. Diese Fabel, die auf den Ursprüngen der Republik und der Revolution errichtet wurde, ist vom Geistesstand wesentlich, der von den Führungskräften in diesem Land aufrechterhalten bleibt. Alles ist falsch engoncé unter dem Gewicht der Tabus. Dieses Fehlen von Mechanismen, die die Reformen gewährleisten, ist eine konstante Angabe in unseren Verfassungen. Es gibt dort das Zeichen eines willentlichen Willens, sich nur nicht mit der Beherrschung der Macht und zu befassen nicht, bereits seine natürliche Entwicklung an der Folge der Entwicklung der Umwelt vorzusehen. Dies erschwert die Verwaltung der Macht zugunsten jener, die es besitzen, und dies nicht seit 1789 gewechselt hat.

... die Benutzung der elitären Netze im Funktionieren des republikanischen Machtsystems...

Dieses historische Protokoll, das in unserem Land die Reformen nur an Hieben von Hauptkrisen vorrücken, ist wirklich die Illustration dieser Fabel, die durch die Minderheiten an der Macht verbreitet wurde. Vor der Schwierigkeit der Aufgabe, um unser Land und eher zu reformieren als die nächste zyklische Revolution vorzubereiten, da so unser System vorrückt, wäre es besser, sich an unsere aïeux zu erinnern, die die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte anfertigten, diese ehrwürdigen Grundsätze noch einmal durchzulesen, unsere Ärmel zurückzukrempeln und sich auf die Arbeit zu verschieben: eine solche Aufgabe, ein solcher Ehrgeiz humanistischer, sozialer könnte sich nicht in einigen Jahrhunderten verwirklichen. Die Aufgabe wäre unermeßlich, und von hier dort hat die Minderheit an der Macht die ganze notwendige Zeit, um ihr System der Beherrschung der Produktionsmittel und persönlicher Anreicherung von Hinterlassenschaft ihrer leitenden Eliten zu verbessern. Dieses Beherrschungssystem in der Tat ist kein System, denn das saubere von einem System, ist es, daß er am Anfang definiert wird, und jedem einem wird jedes vorgestellt, das, wenn er die Regeln des Systems ablehnt, es wieder in Frage stellt und die Mitglieder zwingt, davon die Regeln des Funktionierens zu revidieren. Das Funktionieren des Systems in unserem Land geht durch die mehr oder weniger bekannten Spiele von Einflußnetzen der Öffentlichkeit vor.  Die Öffentlichkeit muß ihre Arbeit fortsetzen, die um, daß ein Tag die Fiktionen verwirklicht werden die Utopien des Systems gehorcht,: die Gleichheit, die Brüderlichkeit sogar die Freiheit. Die Führungskräfte untereinander richten sich ein, um die Macht zu verwalten. Diese Praxis ist tadelnswert und Skandalquelle, denn diese Aktivisten innerhalb eines Systems, von dem sie die Fehler benutzen, arbeiten in erstem Chef für die Ergreifung der Macht im System, um ihre Ideen auszudehnen oder schlechter ihre Netze, um des Eigentums von anderen, sich der Arbeit der anderen zu bemächtigen. Diese Gruppen haben kein Interesse, das System zu wechseln, denn sie werden sich anpassen importieren nicht, das von diesen Systemen, um es zu schaffen, es zu beherrschen, indem man die Stärken eines Netzes benutzt: die Katholiken, die Republikaner, die monarchistes, indépendantistes, die Führungskräfte der kapitalistischen Wirtschaft, die Gegner am Kapitalismus, die Franc- Maurer, die Mitglieder einer Immigrantenkolonie bis zu den Anarchisten werden ihre Einflußnetze ausbauen, um den Kurs der Macht im Sinn ihrer Interessen zu ändern. Diese Praxis stellt eine zweite Ursache der Unbeweglichkeit unserer Institutionen dar, denn das globale Projekt einer Gesellschaft, die sich entwickelt, geht zum zweiten Plan hinter den man?uvres dieser mehr oder weniger geheimnisvollen Netze über. Der erste unmittelbare politische Fortschritt besteht darin, die Verwaltung der Macht in einem System zu gewährleisten, indem er die demokratischen Regeln des Systems benutzt, ohne auf Netze zurückzugreifen, die die Führungskräfte an der Macht handhaben. Notfalls muß man die Aufgabe des Systems für die Organisation in Netz in Betracht ziehen, in der die öffentlichen und transparenten Netze oder unwirksam unnötig machen die geheimnisvollen Netze. Die Verwaltung des Geheimnisses in einem Netz hat nichts, mit dem geheimnisvollen Charakter der derzeitigen man?uvres zu tun. Die Arbeit erfolgt in der Beachtung der Intimität eines jeden und der Grundrechte ihrer Persönlichkeit, wie das assertivité sie wiedererkennt. Die Entscheidung wird danach veröffentlicht, und diese fällt in den Rahmen einer Entwicklung der Netze und nicht mehr Systeme.

 

Rückkehr = gerades click: vorhergehend     

        die Geschichte der Reichtümer und des Eigentums 

deutsche Übersetzungen                 EINGANG       Bibliothek